Mich trägt mein Traum
Mich führt mein Lied
Durch Zeit und Raum
Was auch geschieht
Und glaubt man an Wunder
fest und unbedingt,
hat man auch noch Hoffnung,
Wenn die Nacht beginnt…aus 'ABBA MIA'

Ein Musical hat viele Facetten. Von Gesang und Schauspiel über Tanz und Musik bis zur Kulisse und Kostümen muss alles aufeinander abgestimmt sein und trägt gleichermaßen zum Gelingen der Show bei.

Wir sind stolz all diese Teile in einem Verein verbinden zu können. So sind wir kein reiner Theater-oder Tanzverein, wir sind eine Verbindung aus vielen Sparten. Die Vielzahl der Aufgaben unterstützt das in der Vereinssatzung festgehaltene pädagogische Konzept von MainMusical e.V.

Uns liegt besonders die Förderung junger, regionaler Talente und die kulturelle Bereicherung des bayrischen Untermains am Herzen. Bei uns findet wirklich jeder eine Aufgabe und darf seine Interessen und Talente individuell entfalten, sich ausprobieren und Gemeinschaft erleben. Dabei spielt das Alter, die Herkunft, der Schulabschluss oder der Beruf keinerlei Rolle.

Das Vereinsjahr beginnt im September mit den Auditions für die kommenden Projekte.
Wir freuen uns, euch im Jahr 2018 erstmals in der Vereinsgeschichte gleich zwei Musical-Produktionen ankündigen zu dürfen.

Im April 2018 werden wir das Musical “Der Graf von Monte Christo” von Frank Wildhorn in der Frankenhalle Erlenbach aufführen. Das Spotlight-Musical “Elisabeth – Die Legende einer Heiligen” von Dennis Martin Peter Scholz wird im August 2018 in der Gotthardsruine Amorbach/Weilbach stattfinden.

Teile diesen Beitrag

wp_adminÜber den Verein