Frankenstein junior in der FrankenhalleMain Echo - April 2016

Main Musical: Mel-Brooks-Aufführungen vom 26. bis 31. Juli in Erlenbach – Kartenvorverkauf startet am Montag

Erlenbach a.Main »Fran­ken­stein ju­nior« ist die sechs­te gro­ße Mu­si­cal­pro­duk­ti­on des Main Mu­si­cal Klein­heu­bach. Erst­mals fin­den die Auf­füh­run­gen in die­sem Jahr von Di­ens­tag, 26. Ju­li, bis Sonn­tag, 31. Ju­li, in der Fran­ken­hal­le in Er­len­bach statt. Spiel­ter­min ist je­weils um 19.30 Uhr, am 31. Ju­li zu­sätz­lich um 13 Uhr. Am Mon­tag, 11. April, star­tet der Kar­ten­vor­ver­kauf.


Das Ensemble des musikpädagogischen Vereins geht nach den Erfolgen 2015 auf dem Gotthard und mit dem Musicaldinner nun sein erstes Gesamtmusicalprojekt unter der neuen künstlerischen Leitung von Veronika de Vries und Lena Starke an. Mit dem Comedy-Musical von Mel Brooks (Text und Musik) und Thomas Meehan (Buch) kehrt das Ensemble zudem nach den Tragikstücken der vergangenen zwei Jahre voller Horrorklamauk zurück.
Karten sind in den Verkaufsstellen der Redaktionen von Main Echo/Bote vom Untermain in Miltenberg, Obernburg und Aschaffenburg sowie im Bürgerbüro des Rathauses der Stadt Erlenbach und in allen weiteren Adticket- Vorverkaufsstellen erhältlich. Zusätzlich ist ein Onlinevorverkauf über die Main-Musical-Homepage eingerichtet.
Zusätzlich besteht die Möglichkeit, wie schon in den vergangenen Jahren, Backstagepässe zu kaufen, die den Zuschauern einen exklusiven Blick hinter die Kulissen ermöglichen. Die Führungen finden Dienstag bis Samstag jeweils eineinhalb Stunden vor Beginn der Show statt und sind nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Redaktion

MainMusicalFrankenstein junior in der Frankenhalle